Historie

UNSERE HISTORIE

Nützen Sie die Erfahrung von zwei Jahrzehnten Motorsport, des seit 2009 in Adenau direkt an der legendären Nordschleife ansässigen Unternehmens.

In nur weniger als drei Jahren, gelang es Teichmann Racing sich neben den Renneinsätzen, in diversen Tourenwagen-Klassen der VLN sowie RCN, mit der Betreuung und Vorbereitung von Kundenfahrzeugen sowohl für die Straße, als auch für die Rennstrecke einen Namen zu schaffen.

Zu einem weiteren Highlight hat sich das 2010 fertiggestellte Sportwagenhotel entwickelt. Ein exklusiver Stellplatz für Sport- oder Rennwagen in unmittelbarer Nähe des Nürburgrings, in dem die Fahrzeuge aber nicht nur geparkt, sondern auf Wunsch auch einer professionellen Vorbereitung für die nächste Fahrt unterzogen werden.

2010 übernahm Georg Teichmann die Führung des Unternehmens von Karl-Heinz Teichmann, der seinem Sohn, sowie den Kunden aber auch weiterhin beratend zur Seite steht.

Mit dem Einsatz von bis zu 5 Fahrzeugen im Jahr 2012 in der VLN und beim 24h-Rennen, zählt Teichmann Racing mit zu den leistungsstärksten und erfahrensten Teams auf der legenderen Nordschleife des Nürburgrings. Zahlreiche erfolgreiche Platzierungen künden von dieser Leistungsstärke.

Eine Leistungsstärke, auf die seit 2012 auch der englische Sportwagenhersteller „Radical“ beim Vertrieb seiner Sportwagen auf dem deutschen Markt baut. Angetan von den Qualitätsmerkmalen der in Handarbeit gefertigten, schnellen Fahrzeuge freut sich das Team auf diese neue Herausforderung.